Über

Marie Reinke ist Tierärztin. Sie denkt und arbeitet gegen die Ausnutzung von (nicht menschlichen) Tieren. Ihr Fokus liegt auf Tieren in der Landwirtschaft.


Meine aktuellsten Blogeinträge

Podcasts

Eine aktuelle Sammlung mit hörenswerten Podcasts zu Tierthemen.

Grüne Woche 2020

Ein kurzer Bericht. Alles wie immer auf der Grünen Woche. Wie jedes Jahr gibt es eine „Nutztier“-Halle. Dort kann man beobachten, wie Rinder und Schafe pumpend atmen, Stress und hohe Temperaturen sind als Hauptverursacher zu vermuten, Kälber nur unter grabschenden Händen an ihrem Futtertrog gelangen, die kleinsten Schafe der Welt nicht zur Ruhe kommen und„Grüne Woche 2020“ weiterlesen

Aph Ko: Essen ist Macht

Auf der im Mai stattgefundenen Konferenz der European Association for Critical Animal Studies hielt die dekoloniale Theoretikerin Aph Ko den Abschlussvortrag. Für mich ein Höhepunkt der Tagung. In dem Talk gab sie unzählige spannende Einblicke in ihr Denken – und verkündete, dass bald ihr neues Buch erscheinen wird! 2017 veröffentlichte Aph Ko gemeinsam mit ihrer„Aph Ko: Essen ist Macht“ weiterlesen

Das schöne Leben

Sich mit der industriellen Tierhaltung zu beschäftigen, kann anstrengend und kräftezehrend sein. Glücklicherweise zeigt die Fotografin Sammantha Margaret, dass es auch ein Leben ohne (oder nach der) Ausnutzung und Unterdrückung gibt. Persönlichkeiten Sammantha Margaret besucht Lebenshöfe auf der ganzen Welt und zeigt Tiere als individuelle Persönlichkeiten und auf gleicher Augenhöhe. View this post on Instagram„Das schöne Leben“ weiterlesen